Corona-Update: Die Maskenpflicht ist für Schüler:innen und Pädagog:innen ab dem 4.10.21 aufgehoben. Schüler:innen und Pädagog:innen können weiterhin freiwillig eine Maske tragen. Schulfremde Personen müssen weiterhin eine Maske tragen.

Die Schüler*innen werden sich unter der Anleitung der Pädagog*innen zweimal in der Woche in der Schule selbst testen. In den ersten beiden Schulwochen nach den Herbstferien werden drei Tests pro Woche durchgeführt.

Es findet normaler Unterricht mit der gesamten Stammgruppe statt. Es gilt wieder die Präsenzpflicht.

Weitere Informationen finden Sie unter "Aktuelles".

 

Es ist normal verschieden zu sein

Grundlegendes Bildungsziel der Peter-Petersen-Grundschule, einer Jenaplanschule, ist die Entfaltung der individuellen Persönlichkeit eines jeden Schülers und die Befähigung zum gemeinschaftlichen Handeln in dieser Welt auf der Grundlage der Menschenrechte, gemäß den Leitlinien für Unesco-Projekt-Schulen. Dieses Ziel soll durch die Realisation einer Lebensgemeinschaftschule im Sinne Peter Petersens angebahnt werden. Für die Gestaltung eines reichen, anregenden und nach allen Seiten offenen Schullebens sind Schüler*innen, Eltern und Lehrkräfte gemeinsam verantwortlich.

An unserer Jenaplan-Schule ist die grundsätzliche Organisation der Schülergruppen die Jahrgangsmischung. Es gibt sechs Stammgruppen in der die Kinder des 1. bis 3. Jahrgangs gemeinsam lernen und sechs Stammgruppen in der die Kinder des 4. bis 6. Jahrgangs gemeinsam lernen.

Neueste Termine

Termine

Alle Termine ansehen